Projektbeschreibung

AKUSTIKABSORBER SILENCIO

Akustikabsorber für ein angenehmes Raumklima

Die Akustikabsorber Silencio I und II sind lärmschluckende Module speziell für Kindergärten und Schulen. Sie sorgen für ein angenehmes Raumklima und eine gedämpfte Akustik, die sowohl den Kindern als auch den Erzieherinnen ein Stück des alltäglichen Stresses nehmen, der durch ein hohes Lärmaufkommen in Räumen mit viel Bewegung verursacht wird.

Trifft Schall auf eine schallharte Wand auf, wird der Schall durch die erste Reflexion fast zur Gänze wieder zurück in den Raum reflektiert. Durch hohe Nachhallzeiten im Raum ist die Sprachverständlichkeit vermindert und laute Geräusche fallen unangenehm auf. Durch den Einsatz von schallschluckenden Materialien wird ein Großteil der hier in Frage kommenden Frequenzen absorbiert und die Raumakustik wird insgesamt trockener und weniger scharf wahrgenommen. Filze und Holzwolle filtern effektiv in Bereichen von etwa 400 – 2500 Hertz. In einer Studie wurde festgestellt, daß die Hälfte der untersuchten Erzieherinnen regelmäßig einer Lärmbelästigung von 80 bis 85 Dezibel ausgesetzt sind, was etwa dem Geräusch eines Rasenmähers gleich kommt. Die Schalldämpfung im Raum ist stressreduzierend und konzentrationsförderd für Kinder und Betreuer.

Die farbenfrohe Kollektion besteht aus zwei verschiedenen Designs und kommen in Rauten oder Fischform. Die Holzwolle filtert die schrillen Frequenzen heraus, der Wollfilz verstärkt diesen Effekt und kann ganz nebenbei gefährliche Schadstoffe aus der Luft aufnehmen und unschädlich machen. Die Module bieten eine sehr flexible Gestaltung der Elemente, die zu grafischen oder floralen Motiven zusammengesetzt werden können frei nach dem Künstler M.C. Escher: drehbar in jede Richtung und trotzdem passgenau. Je nach Raumwirkung kann durch die Farbwahl der Filze auf den bestehenden Raum bezüglich der Wandoberfläche und der vorhandenen Farben eingegangen werden. Alle Module sind einzeln anzubringen oder können in Einheiten zu je 5 aneinandergeklickt werden. Die Kombination aus Holzwolle und Wolle erreicht einen Schallabsorbtionswert zwischen Klasse C und B.

Die Module sind:

  • lärmschluckend
  • modular und flexibel
  • schadstofffilternd
  • kindgerecht
  • altbaugeeignet
  • recycelbar / biologisch abbaubar, durch Verklebung mit Leim aus Naturkautschuk und Naturharzen

© Henriette Gruber, Karsten Guth, Nils Volkmann

abgeschlossen im Februar 2011