Projektbeschreibung

Leipziger Umweltzone 

A breath of fresh air!

Im März 2011 wurde in Leipzig mit einer stadtweiten Kampagne die neue Umweltzone beworben.
Die Citylight Plakate huldigen die frische Luft: Eine giftfreie Umwelt durch die Verbannung motorisierter Dreckschleudern – für gesunde Menschen. Die Plakate und Flyer entstanden als Kooperationsarbeit von Henriette Gruber mit der Grafikerin Nicola Siebert. Eine saubere Sache.


 

Das fertige Plakat:

 

„Stadt Leipzig stellt neues Plakat zur Umweltzone vor“: Online-Artikel

Plakat in Nutzung – im Vordergrund Heiko Rosenthal, Bürgermeister und Beigeordneter für Umwelt.(Quelle):

 

 

© Fotografie: Henriette Gruber, Grafik: Nicola Siebert (zebraluchs)

Umgesetzt Dezember 2010